Samstag, 24. Mai 2014

Neu eingetroffen: Die Rubinrot-Trilogie von Kerstin Gier!

Ich war heute bei Thalia -obwohl ich Thalia nicht so gern mag, was sich heute wieder bestätigt hat!- und habe etwas gestöbert. Leider war die Auswahl sehr klein und schlecht sortiert.
In der Hand hatte ich "Verdorbenes Blut", "Saeculum", das ich schon gehört habe, aber mir noch als Buch kaufen wollte, und "Der Hobbit".
Letztendlich habe ich mich für die "Rubinrot-Reihe" Rubinrot, Saphirblau, Smaragdgrün von Kerstin Gier entschieden.
Gekauft habe ich sie als Bücherbox -meine erste wohlgemerkt!- für 40 Euro.
Im Vorfeld habe ich viel Positives von dem Buch gehört, und nachdem ich nun den ersten Teil von "Silber" gelesen habe, musst ich mir diese Trilogie einfach zulegen!
Ich bin wirklich gespannt, ob mir diese Bücher genauso zusagen werden wie der Auftakt von "Silber" und freue mich, nach den zwei noch ausstehenden Büchern, damit anzufangen.


Habt ihr die Bücher schon gelesen, und wenn ja wie haben sie euch gefallen? :)

Bis dahin,
Euer Tobii! (:


Kommentare:

  1. Hallöchen,

    wie überraschend auch mal einem männlichen Buchblogger zu begegnen.
    Von der Edelsteintrilogie war ich leider so enttäuscht, dass ich die Bücher nach dem Lesen sofort wieder verkauft habe. Saeculum subt bei mir schon ewig, genauso Silber.
    Kleiner Tipp für die Zukunft vielleicht: Bilder.
    Ich finde besonders Neuzugänge-Posts werden erst lebendig, wenn Bilder dazu gepostet werden von den Büchern.

    Liebe Grüße Sarah
    http://booksonpetrovafire.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank MissDatherinePierce, ich habe mich sehr über den Kommentar gefreut!
      Der riesige Hype der um die Edelstein-Trilogie gemacht wird hat mich einfach neugierig gemacht und ich musste mir die Reihe einfach zulegen! Ich bin wirklich gespannt, wie ich die Bücher finden werde, ob ich sie auch lieben werde, oder ob sie mir genau wie dir nicht zusagen!
      Bis dahin alles Gute :)

      Löschen
  2. Hi,
    Ich freue mich dass jemand kommentiert hat und bin froh über deine Meinung, mir hat die Trilogie zwar sehr gefallen, aber es gibt ja verschiedene Geschmäcker.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen